ABU Jah­res-Auf­takt

jahresauftakt24

ABU-Mehr­wer­te, Ver­an­stal­tun­gen und Digi­ta­les

Eine kur­ze ABU-Retro­spek­ti­ve

Am 17. Janu­ar 2024 star­te­te der ABU-Jah­res-Auf­takt trotz mas­si­vem Käl­te­ein­bruch und viel Schnee – wenn auch online – plan­mä­ßig. Zunächst gab es einen kur­zen Rück­blick auf das ver­gan­ge­ne ABU-Jahr 2023 mit unse­ren Akti­vi­tä­ten und Netz­werk-Ver­an­stal­tun­gen. Wir haben als ABUs 9 gut besuch­te Ver­an­stal­tun­gen erfolg­reich kos­ten­frei durch­ge­führt. Beson­ders zu erwäh­nen unse­re his­to­ri­sche Frau­en­füh­rung im Rah­men des ABU-Kul­tur­som­mers im August in Köln, an dem 27 Netz­wer­ke­rin­nen, davon 3 Netz­werk­frau­en des benach­bar­ten Frau­en-Netz­wer­kes der Wei­ber­wirt­schaft teil­ge­nom­men haben. Nach Coro­na waren es wunsch­ge­mäß wie­der mehr Prä­senz-Ver­an­stal­tun­gen mit viel Pro­gramm. An die­ser Stel­le ganz herz­li­chen Dank an alle ehren­amt­lich Mit­wir­ken­de für Ihr Enga­ge­ment in Ihrer Frei­zeit!


Unse­re abso­lu­te Erfolgs­ver­an­stal­tung war 2023 unser ABU-Bar­camp. Unter dem Mot­to „Erfolg­reich sein. wer­den. blei­ben.“ mit knapp 30 Netz­wer­ke­rin­nen und 16 Bar­camp-Ses­si­on zu diver­sen The­men fand es letz­tes Jahr statt. Durch die­se Ver­an­stal­tung konn­ten wir an einem Tag 8 neue, begeis­ter­te Mit­frau­en gewin­nen, von denen sich zwi­schen­zeit­lich eini­ge gut ver­netzt haben.


ABU-Mehr­wer­te als ABU-Netz­wer­ke­rin­nen

Unser ABU-Bar­camp – bleibt unse­re Erfolgs­ver­an­stal­tung. Wir füh­ren sie in die­sem Jahr am Sams­tag, den 4. Mai 2024 erneut ganz­tä­gig im DRK in Ref­rath zum 4. Mal durch. Seit Herbst 2023 gibt es ein SAVE THE DATE, seit Novem­ber 2023 lau­fen bereits in unse­rem ABU-Orga­team die Vor­be­rei­tun­gen dafür und der Ticket­vor­ver­kauf ist jetzt bereits auf unse­rer Home­page ange­lau­fen. Ihr könnt jetzt buchen! Sichert euch kurz­fris­tig ein Ticket! Wir freu­en uns auf eure zahl­rei­chen Anmel­dun­gen und euer Kom­men!

Wei­te­re ABU-Mehr­wer­te für euch in 2024

Pünkt­lich zum Jah­res­start gibt es eine Men­ge wei­te­rer neu­er Mehr­wer­te, die unser Unter­neh­me­rin­nen-Netz­werk euch anbie­tet und, die wir am 17.01. vor­ge­stellt haben. Dazu zäh­len:

  • Unter­neh­me­rin­nen-Vide­os zur Vor­stel­lung und zur Selbst­prä­sen­ta­ti­on
    Ver­öf­fent­li­chung im Netz­werk in einem Tur­nus von 2 Wochen. Inter­es­sier­te wen­den sich an Kath­rin Diel­mann. Ein Video­an­lei­tung fin­det Ihr unter slack #unter­neh­me­rinn­nen-video
  • Neue Fokus-Grup­pe für Coa­ches, Trai­ne­rin­nen und Psy­cho­lo­gin­nen.
    Klas­si­sches Netz­wer­ken und locke­rer Aus­tausch über die Arbeits­be­rei­che (Trends, Markt­si­tua­ti­on, The­men, Weiterbildungen/Messen und Inter­ven­tio­nen). Inter­es­sier­te wen­den sich an Sabi­ne Bir­ven unter link zu slack #fokus­grup­pe-coa­ching-trai­ning
  • Digi­tal­sprech­stun­de
    Ein offe­nes Online-Tref­fen zu digi­ta­len The­men rund um die KI sowie A wie Abmah­nung bis Z wie Zwei-Fak­tor-Authen­ti­fi­zie­rung oder Fra­gen aus dem Bereich. Inter­es­sier­te wen­den sich an Ute Kel­ler unter slack #digi­tal­sprech­stun­de
  • ABU-Ver­an­stal­tungs­pro­gramm 2024
    Auch 2024 haben wir als ABUs wie­der ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm mit ABU-Ver­an­stal­tun­gen zusam­men­ge­stellt. Beson­de­ren Wert legen wir dar­auf, dass neben inter­es­san­ten kos­ten­frei­en Ver­an­stal­tun­gen und Work­shops von unse­ren Mit­frau­en wie­der mehr Zeit zum Net­wor­king haben. Das von uns vor­ge­stell­te viel­fäl­ti­ge ABU-Pro­gramm – für jun­ge und eta­blier­te Mit­frau­en – ist auf unser ABU-Home­page für die nächs­ten 6 Mona­te ver­öf­fent­licht oder kann als Jah­res­pro­gramm über Slack #netz­werk­ver­an­stal­tun­gen her­un­ter­ge­la­den wer­den.

    Möch­tet Ihr ger­ne für eure Mit­frau­en ehren­amt­lich noch eine Ver­an­stal­tung anbie­ten und habt Ihr bis­her ver­passt euch zu mel­den – dann mel­det euch bei Sibyl­le oder mir.
  • ABU-Koope­ra­ti­ons-Ver­an­stal­tung mit Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­ten der Stadt in Ber­gisch Glad­bach
    Für Novem­ber 2024 pla­nen wir gera­de gemein­sam eine Ver­an­stal­tung. Mög­li­che The­men sind Men­tal Health, Ent­span­nung, Kom­pe­ten­zen stär­ken und Frau­en im Wech­sel usw.. Inter­es­sier­te kön­nen sich ger­ne in unse­rem slack-chan­nel #frau­en-gesund­heit ein­brin­gen.
  • Ver­mark­tung von Eigen-Ver­an­stal­tun­gen
    Möch­tet Ihr lie­ber selbst eine eurer Ver­an­stal­tun­gen über das Netz­werk ver­mark­ten, dann pos­tet die­se in unse­rer ABU-Face­book-Grup­pe oder unter slack #ver­an­stal­tung-von-mit­frau­en
  • Blog­bei­trä­ge als Eigen-Bei­trä­ge
    Ab 2024 gibt es die Mög­lich­keit eige­ne Redak­ti­ons­bei­trä­ge in unse­rem Blog auf der ABU-Sei­te nach inter­ner Anfrage/ vor­he­ri­ger inter­ner Redak­ti­ons­frei­ga­be zu ver­öf­fent­li­chen.
    Kon­takt über slack #blog
  • JUMP Jun­ge Men­to­rin­nen Pro­jekt.
    Mehr Infos dazu hier. Kon­takt über Tin­ka Roh­lfing.


ABU-Digi­tal  – ein Up-Date

Die ABU-inter­ne, digi­ta­le Netz­werk-Kom­mu­ni­ka­ti­on fin­det zur­zeit über das leicht zu bedie­nen­de Tool „Slack“ statt. Seit Som­mer letz­ten Jah­res ver­fü­gen wir über MS-Teams, das momen­tan nur auf Vor­stands­ebe­ne und als Video-Kon­fe­renz­tool ein­wand­frei läuft. Die ABU-Face­book­grup­pe sowie der ABU-News­let­ter sind seit dem Som­mer am Start, wer­den bis­her aber wenig genutzt. Wir bit­ten euch daher: Betei­ligt euch und mel­det euch zu unse­rem ABU-News­let­ter an, damit wir die­sen bald für alle Mit­frau­en ein­set­zen und regel­mä­ßig dar­über infor­mie­ren könnt.

Wir freu­en uns auf ein erfolg­rei­ches, gemein­sa­mes Jahr mit euch im ABU-Unter­neh­me­rin­nen Netz­werk!

Autorin